Einzug in Neue Zentrale

Einzug in Neue Zentrale

Noch werden Fassadenelemente installiert, Handwerker sind mit letzten Schlussarbeiten beschäftigt. Mit Beginn des neuen Jahres ist das Team der GVS Group aber bereits in die Neue Zentrale eingezogen. Nach Fertigstellung der Außenanlagen wird der Gebäudekomplex – der nicht nur über ein großes Zentrallager, sondern auch über einen Verwaltungs-, Tagungs- und Seminartrakt verfügt – auch offiziell eingeweiht.

Vom neuen Lager in Friedewald werden künftig alle Mitgliedsbetriebe der GVS Group in Deutschland und die Kooperationspartner in Österreich und der Schweiz beliefert. Das Gebäude dient aber auch als Tagungsstandort für die Gremien der Handelsgruppe und als Schulungs-zentrum für die zentrale Fortbildungseinrichtung der GVS Akademie.

In umweltbewusster Bauweise entstanden auf dem 30.000 Quadratmeter großen Grundstück ein Hallenkomplex mit 4.000 Quadratmetern und die neue Verwaltung mit rund 800 Quadratmetern Grundfläche auf zwei Etagen. Energieeffizient versorgt wird der Gebäudekomplex über Photovoltaik-Anlagen und Wärmepumpen. Die GVS Group engagiert sich zudem als attraktiver Arbeitgeber: Allein in der Verwaltung sind rund 25 Arbeitsplätze entstanden – in der Logistik werden weitere Mitarbeiter beschäftigt.

 

Verfolgen Sie hier den Baufortschritt in der Bildergalerie der GVS.