Duni bringt trendige Towel Napkins auf den Markt

Mit den Towel Napkins bringt Duni Einwegservietten mit angenehmer Haptik auf den Mark, die zu dem Trend „Back to Basic“ passen, der wieder eine Verbindung zwischen den Gästen und der Küche herstellt.

Inspiriert durch angesagte Restaurants in Europa und den USA entsprechen die Towel Napkins einem zunehmenden Trend in der Branche: die Küchenchefs von heute wollen die Verbindung zwischen dem Essen, ihrem Handwerk und ihren Kunden vertiefen. Dem entspricht auch die Tendenz zu einfachem, aber qualitativ hochwertigem Design.

Die Towel Napkins richten sich in erster Linie an Full-Service-Restaurants und sind die ersten Servietten, die von Duni im Flatpack geliefert werden. Sie werden faltenfrei geliefert und lassen sich leicht für die verschiedensten Zwecke falten.

Außerdem können die Towel Napkins durch ihre großzügigen Abmessungen die Kleidung der Gäste schützen, die so die Gesellschaft der anderen und das Essen besser genießen können.

Mit den aus FSC-zertifiziertem Material hergestellten Towel Napkins können Gastronomen effizienter arbeiten. So müssen sie beispielsweise im Gegensatz zu Textilien nicht auf Fehler wie Löcher und Flecken kontrolliert werden und bereiten keine Probleme bei der Wäsche.

Die Towel Napkins lassen sich auch für Brandingzwecke oder Werbeveranstaltungen mit einem Logo bzw. einer Botschaft Ihrer Wahl in kundenspezifischer Farbe bedrucken.

© 2019 DR. BUTZE GmbH & Co. KG